Seminarhaus-Findhof__25

Herzlich Willkommen!

In der grünen Ortsrandlage eines kleinen Dorfes im Naturpark Bergisches Land bietet sich unseren Besuchern ein modernes Seminarzentrum mit achtsamem Bezug zu historischen Gebäuden, Landschaft und Natur. Jahrzehntelange Meditation, die Präsenz von Naturgeistern und göttlichen Seelen sowie naturverbundenes, veganes Leben haben aus dem ehemaligen Bauernhof einen spürbaren Kraftplatz werden lassen. Offen für Gruppen aller spirituellen Ausrichtungen ist auf dem FindHof eine vielfältige Infrastruktur für erfolgreiche, authentische  Seminare und Retreats entstanden, für psychologische und therapeutische Workshops sowie ein Lieblingsplatz für Yogaausbildungen und vedisches Wissen. Das ständig wachsende Angebot an Seminarflächen, Unterkünften und Equipment verdeutlicht das erfolgreiche und dem Besucher zugewandte Konzept der Betreiberfamilie.

SaSa-Medicamp 2011 (135)_bearbeitet-1__17

Unsere Seminarräume

Kursleiter, die mit dem Findhof verbunden sind und Veranstaltungen

DSC_0068.NEF__21

JAHRESTAINING atmen+

Werde in drei Jahren über Deine Selbsterfahrung zum Atem- und Bewusstseinstrainer

Wir bieten Dir ein JAHRESTRAINING in Atem- und Körpererfahrung, das Dich aufmerksam macht auf Deine inneren Prozesse, auf Deine Mechanismen und die Antwort, wie Du sie auflösen kannst.

Mehr Info
ETB Dusseldorf 2020 Flyer 2 image__21

Expand The Box mit Clinton Callahan

Was ist ein Expand The Box Training?

Expand The Box ist das Kerntraining für Possibility Management: ein sicheres und erstaunliches 3 bis 5-tägiges Lernfeld, um traditionelle Denk- und Verhaltensweisen auf einen zeitgerechten Stand zu bringen.

Du findest Zugang zu neuen Möglichkeiten, neuen Perspektiven und Fähigkeiten, um ein Leben voller Lebendigkeit und Wahrhaftigkeit zu führen.

Ohne zu wissen wie, könnten die herkömmlichen Denk- und Verhaltensmuster, die du von deinen Eltern, deiner Kultur und deinem Bildungssystem übernommen hast, ernsthaft die Qualität deiner Beziehungen limitieren, und ebenso deine Fähigkeit, kreativ und präsent auf die Gelegenheiten und Herausforderungen des Lebens zu reagieren.


Im Expand the Box Training wirst du neue gedankliche Landkarten erforschen und neue Formen des Erlebens üben. Du wirst individuell, zu zweit, in kleinen Gruppen und als ganze Gruppe trainieren, um neue Gebiete zu betreten und verborgene Bereiche menschlicher Möglichkeiten zu entdecken. Wir werden absolut geschützte Bedingungen schaffen, wo du maximale Fehler machen kannst und lediglich positive Konsequenzen erlebst.

Expand The Box gibt dir Möglichkeiten:

  • Dein Potential zu entfalten
  • Die Energie und Information, die hinter den Grundgefühlen Wut, Traurigkeit, Freude und Angst steckt, bewusst einzusetzen, um deine Ziele zu erreichen
  • Deine Vision mit unstillbarer Inspiration zu entfachen und mutig deine nächsten Schritte zu gehen
  • In einem sich schnell verändernden oder chaotischen Umfeld zentriert, flexibel und effektiv zu bleiben
  • Das, was genau jetzt passiert, in eine außergewöhnliche Lernreise für dich und die Menschen in deinem Umfeld zu verwandeln
  • Authentischen Kontakt zu deinen Mitmenschen herzustellen und mit Klarheit und Leidenschaft zu kommunizieren
  • Die Knöpfe abzubauen, die in dir gedrückt werden können, um in der Gegenwart zu bleiben


Mehr Info
SAM_0646 (2).JP__21__21

Bettina MertensChittama® Yogalehrerin

Die Faszination einer ganzheitlichen Lebensweise beschäftigt mich schon seit vielen Jahren. Mit meinen Yogastunden, Coachings und den energetischen Behandlungen möchte ich Menschen darin untäerstützen, sich im Körper und Geist wohlzufühlen. Meinen ersten Kontakt mit Yoga hatte ich im Jahre 2003. Es hat mich sofort fasziniert und so entschloss ich mich, nach langem suchen eine Yogalehrer-Ausbildung bei Jeannette Krüssenberg zu beginnen. Meine 3-jährige-Intensiv- Ausbildung war zusätzlich von modernen Methoden der  Persönlichkeitsentwicklung, Psychosomatik, alte Mystik und Weisheitslehre geprägt.

Aus- und Weiterbildungen:

-Yoga-Meditation und Upanisaden Philosophie   (3-jährige Weiterbildung ab 2020)

- Samkhya Philosophie und Meditation (zur Zeit 3-jährige   Weiterbildung  Yoga und Ayurveda Akademie in Krefeld)

 - Jahresgruppe  Vedanta Philosophie (zur Zeit) 

  - Chittama®Mediale Heilarbeit  (Ausbildung )

  - Chittama® Yogalehrerin /3-jährige Intensiv-  

   Ausbildung Hatha-/Chittama® Yoga bei Jeannette  Krüssenberg

  - Yin Yoga Teacher Vertiefungsseminar

 - Weiterbildung "Yoga in den Wechseljahren" bei Michaela      Kehrle /die Yogaschule

 - 2-jährige  Weiterbildung  zur Fach-Yogalehrerin         Individualunterricht /Yoga-Therapie  (Yoga-Therapie) nach der Tradition von Prof. T.  Krichnamacharya

und T.K.V.    Desikachar (Yoga-Ayurveda- Akademie in Krefeld) 

- zugelassene Yogalehrerin für Präventationskurse der gesetzlichen Krankenkassen (ZPP)










Mehr Info
image__21

Siddhi Silke Bausch

"Mir ist es ein Herzensanliegen, Menschen auf ihrem Weg zu mehr Klarheit, Leichtigkeit und Selbstfürsorge zu begleiten. Du wirst den Kreis der Heilung spüren und hinter das Gewohnte schauen. Heilung wird erfahrbar. 

Komme wieder in Kontakt mit dir und der Natur. Werde Held deines Lebens."

Herzlichst Siddhi   Medium & Heilerin

  • Mitbegründerin von StudioBe - Raum für ganzheitliche Entfaltung
  • Körpertherapeutin im Integrativen Verfahren i.A.
  • ganzheitliche Therapeutin / Paar- und Eheberatung
  • Waldtherapeutin im Integrativen Verfahren
  • ganzheitliche Yogatherapeutin BYAT
  • Yogalehrerin BYV
  • Entspannungstrainerin BYVG
  • Dozentin in der Erwachsenenbildung
  • Ernährungsberaterin D.N.I.   Deutsches Naturveda-Institut
  • psychologische Beraterin
  • exam. Rettungsassistentin
  • 18 Jahre Hauptfeldwebel (w) im Sanitätsdienst der Bundeswehr a.D.
  • Weiterbildung SATe (Somatic Attachment Training experience) -Die therapeutische Arbeit mit Bindungsverletzungen
Mehr Info
herzdame kopie __21

Der Weg zur Stimme deines Herzens - Ein Seminar für Frauen 

26. bis 29. März 2020 

Wir möchten dir einen Raum bieten, in dem du dir SELBST BEGEGNEN kannst. Einen Raum, in dem dein Kopf frei wird und dein HERZ höher schlägt. Damit du deine INNERE STIMME wahrnehmen kannst – die STIMME DES HERZENS.

In jeder von uns steckt eine Kraft, die uns antreibt und unserem Leben einen tiefen Sinn geben möchte. Ein Licht, das in die Welt hinausstrahlen will, um uns selbst und andere zu erfüllen. Dort hinzugelangen, erfordert Mut und setzt die Bereitschaft voraus, die Komfortzone zu verlassen. Denn der Schlüssel zu unserem Herzen liegt jenseits unserer Befürchtungen verborgen. Zahlreiche Übungen und Meditationen während des Seminars sollen dir ermöglichen, über deine eigenen Grenzen hinauszuwachsen und deine innere Wahrheit zu erkennen. Wenn wir in Kontakt zu unseren tiefsten Wünschen, Sehnsüchten und Hoffnungen treten, gewinnt unser Leben an Sinnhaftigkeit. Dein Feuer und die Lebensfreude in dir zu wecken, dich auf dem Weg zur Quelle deiner Kraft zu begleiten, das ist die Vision von HERZDAME.

HERZDAME – das sind Nina Neubert und Kristina Jessen. Seit vielen Jahren befreundet, gehen wir nun auch beruflich gemeinsame Wege. Nina ist Heilpraktikerin, Tantrikerin, leidenschaftliche Tango-Tänzerin und Schauspielerin. Kristina ist Videojournalistin, Buchautorin, angehende Kundalini-Yoga-Lehrerin und hat eine Coaching-Ausbildung absolviert. Was uns verbindet, ist die Sehnsucht nach Lebendigkeit, Sinn und wahrer Herzensfreude.

Teilnehmerstimmen: 

Christina: "Kristina & Nina nehmen ihre Teilnehmerinnen mit auf eine Reise zum eigenen Herzen. Was so harmlos klingt wird mal stürmisch und kraftvoll, mal berührend und leise. Nach und nach wird der Weg freigepustet. Vertrauen und Mut sollte man einpacken, dann wird das Wochenende zu einem unbeschreiblich schönen Geschenk"

Kerstin: "Es war ein Wellness-Wochenende für die Seele! In einem geschützten Rahmen habe ich mir meine Seele mal von oben und unten, von rechts und von links genau angeschaut, und das unter der achtsamen und sanften Anleitung der beiden Seminarleiterinnen. Immer sicher in der Gratwanderung zwischen Sicherheit und Überschreitung der eigenen Grenzen haben sie mich zu meinem Kern geführt und mir Inspiration und Kraft für meinen Alltag mitgegeben. Die Erlebnisse in der Gruppe waren eine Bereicherung! Sehr zu empfehlen!"

Dagmar: „Liebe Nina, liebe Kristina, von Herzen nochmal einen ganz großen Dank an euch beiden für die intensiven, emotionalen und sicherlich lange nachhallenden Tage im FindHof in Lindlar. Ihr berührt die Herzen eurer Teilnehmer wirklich ganz tief unten. Ich habe die Meditationen und Gespräche in dieser Seminartruppe sehr genossen und mich in jeder Minute zuhause aufgefangen, umarmt und wirklich geherzt gefühlt. Danke!“


Fragen & Anmeldung: 

02292 954 8 954 
www.herzdame.de



Mehr Info
Kreis__21

Fachausbildung YogaTherapie

Wir bieten die Fachausbildung YogaTherapie in 4 Modulen an. Modul 1 beginnt 16.11.2019. Es ist jederzeit möglich, in die Ausbildung einzusteigen.

Jedes Modul ist für sich separat buchbar.

Module:

  1. INNERES WACHSTUM UND THERAPEUTISCHE BEGLEITUNG
  2. DAS POTENTIAL IM KÖRPER WECKEN
  3. "EAT, BREATHE, LOVE" – EIN YOGISCHES LEBEN STÄRKT GEIST UND GESUNDHEIT
  4. PSYCHISCHE BESCHWERDEBILDER UND LÖSUNGSSTRATEGIEN
Mehr Info
Logo LIFEinForm.PN__21

Marion Quaas-Reinhard: Coaching, Systemische Aufstellungen, Facilitation und Training

Ich bin inspiriert von den tiefgreifenden systemischen Transformationen in der Zeit des Mauerfalls, dem Ende des Kalten Krieges und der Apartheid - allesamt angetrieben von Individuen, die im „großen oder kleinen“ Führung übernommen haben und co-gestaltend für und mit der Gemeinschaft wirkten.

Ich erhielt den Europäischen Award für Training, Coaching und Consulting in Bronze sowie den Deutschen Award in Gold.
Als Diplom Gesellschafts- und Wirtschafts-Kommunikationswirtin habe ich die Wendezeit in Berlin erlebt.
Seit 20 Jahren arbeite ich als Unternehmerin und Expertin für Kulturwandel, Zukunfts- und Innovationprozesse & Mindful Leadership Development. www.lifeinform.de
Ich bilde Führungskräfte, Moderatoren, Coaches und Aussteller aus in „CoCreative Facilitation & agile Leadership“ www.cocreative.de
Meine Coachingkunden schätzen mich für die intensiven Coachings in Persönlichkeitsentfaltung, achtsamer Lebensgestaltung und cokreativer Führung. Durch die Anwendung des Ich-Profils erhalten Sie einen wissenschaftlich fundierten Einblick in ihre Persönlichkeitsentwicklung und können darauf aufbauend ihre Coachinganliegen nachhaltiger verfolgen. Durch das HBDI-Profil erkennen Sie ihre Persönlichkeitsmerkmale und können ihre Kommunikation besser auf andere Menschen anpassen und ihre eigene Karriere passender zu ihrem eigenen Stil gestalten.

Meine Kunden kommen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik sowie Kultur und Religion.
Gerne wende ich auch innovative Methoden an wie systemische Aufstellungen, Visual Facilitation, Embodiment, Legobilder für Themen wie Strategie, Zukunft, Innovation, Organisation, Familie, Nachfolge.
Ich bin Systemischer Coach und Advanced Facilitator der Theory U für nachhaltige Führungs- und Transformationsprozesse.
Ich bin zertifiziert für diagnostische Instrumente wie das Persönlichkeitsprofile HBDI, das Wertprofil sowie das Ich-Entwicklungsprofil (Reifegrade des Menschen).

Mehr Info
index__21

Europäische Schule für Biodynamische Psychologie

Wir bieten Ausbildung und Weiterbildung an, sowohl in Biodynamischer Körperpsychotherapie als auch in Biodynamischer Pädagogik.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserer Homepage!

Mehr Info
aj-rote-Jacke__21

Astrid JohnenDie Kraft der Seele im Alltag leben

2001 kam ich über eine Brustkrebserkrankung zum Schamanismus. Seither gehe ich auf schamanischen Pfaden, die geprägt sind von einer schamanischen Lebensführung und Weltanschauung.

  • Ich begleite und unterstütze Menschen in
  • Einzelsitzungen
  • Gruppensitzungen sowie in
  • Workshops.

Schamanismus ist für mich eine Lebensweise und ein Einlassen auf alle Umstände, die das Leben mit sich bringt. Schamanisches Wissen wird erfahren.

Ich stehe Menschen bei, ihre ursprüngliche Bestimmung in diesem Leben zu finden und zu leben. Mein Leitsatz lautet „Die Kraft der Seele im Alltag leben„.

Mehr Info
Collage__21

Vedische Feuer-Pujas auf dem FindHof

Inspiriert vom Vedischen Wissen und den Lehren großer indischer Meister wie Babaji und Sri Kaleshwar, Shirdi Baba, … finden seit 2013 Feuer-Pujas auf dem FindHof statt.

Das Feuer hat von allen Elementen die größte transformatorische Kraft, die in der Zeremonie ihre Wirkung entfaltet. Das Feuer wird zu einem heiligen /heilenden Feuer durch Rezitation von Mantren,  durch Gaben ins Feuer,  durch innere Bitten, durch die innere Ausrichtung und Intention der Teilnehmenden, dadurch, dass heilige/heilende Kräfte und göttliche Wesen  wie Jesus, die göttliche Mutter, Shirdi Baba, Babaji, Buddha, Krishna, das höhere Selbst, … angerufen und eingeladen werden.
Die Feuer-Puja ist nicht an eine  bestimmte spirituelle oder religiöse Richtung gebunden, sondern entstammt einem allen Richtungen innewohnenden, gemeinsamen ursprünglichen und Wesenskern, der es jedem Teilnehmenden erlaubt, sich im Rahmen der Zeremonie seiner eigenen inneren Ausrichtung zum Höheren/Geistigen/Göttlichen zuzuwenden.

Die Teilnehmenden sind eingeladen, alles Bedrückende, alle Sorgen, Ärger und Ängste ins Feuer zu geben; abzugeben, was nicht mehr gebraucht wird; zu erbitten, was fürs Leben und seine Erfüllung gewünscht und erhofft wird. Besonders über die Augen beim Blick ins Feuer geschieht eine innere Reinigung; Negatives wird entladen, positive Energie aufgenommen, es vollzieht sich eine tiefgehende Wandlung, die spürbar ist und nachwirkt.
Die Zeremonie wirkt über die Teilnehmenden hinaus auch aufs Umfeld und alle Menschen und Wesen, die gedanklich und durch ausgesprochene Bitten um Segen mit einbezogen werden.

Neu Hinzukommenden – ob Menschen aus dem näheren oder weiteren Umfeld oder Gäste des FindHofs - geben wir vor der Puja gerne eine ausführliche Einführung.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung per mail an findhof@shirdi-baba-verein.de
bis spätestens 3 Tage vor dem Termin.

Sollten wir eine Puja absagen müssen, erhältst du 2 Tage vorher Nachricht.

Bitte mitbringen: eine Kokosnuss, eine Rose und 3 Räucherstäbchen,
die für die eigenen Wünsche/Prozesse verwendet werden.

Kostenbeteiligung: 9 Euro oder eine Gabe im Rahmen deiner Möglichkeiten in die Spendenbox des Shirdi Baba Verein

Wir freuen uns auf dein Kommen!

Veranstalter: Shirdi Baba Verein * Zschoschersche Straße 38 * 04229 Leipzig

Kontakt – Infos und Anmeldung: findhof@shirdi-baba-verein.de  *    02266 – 7271 (AB)

Ort: FindHof  *  An der Sülz 61  *  51789  Lindlar

Mehr Info
Gaia-2018-sepia__21

Satsang * Somatic Awareness

Somatic Awareness *** Achtsamkeit für den Körper

In der Präsenz eines Menschen zu sein, der im Geist befreit ist, kann dabei unterstützen, begrenzende leidvolle Muster aufzuspüren, die Identifikation mit ihnen aufzulösen und sich selbst als frei, still und friedvoll zu erleben.

Im Satsang kommen wir zusammen, um dem WESENTLICHEN die Aufmerksamkeit zu schenken.

Das Wesentliche ist das, was du WIRKLICH bist. Im Erkennen dessen kann Befreiung von unangenehmen Mustern geschehen.

Anders als viele Lehrer der Nondualität bezieht Gaia zusätzlich auch die Erfahrungen des Körpers (somatisch) samt den Gefühlen und Emotionen in den Satsang mit ein. Dadurch kann jeder Mensch über das Nervensystem lernen, sich immer sicherer zu fühlen und somit immer tiefer zu entspannen. Das Genießen fällt immer leichter und man findet die Würde für sich selbst wieder.

Somatic Awareness bedeutet körperliches Gewahrsein. In unserem Körper ist unsere ganze Lebensgeschichte gespeichert. Ein wahrer Schatz an Informationen. Gaia unterstützt jeden, diese Informationen aus dem Körpergedächtnis zugänglich zu machen und zu nutzen. Lerne, die Krisen hinter dir zu lassen und mit der neuen Einstellung zum Leben ein positiver Beitrag für alle Menschen zu sein, denen du begegnest. Unsere Gesellschaft schreit danach. Hörst du den Ruf?

Mehr Info
Buddha_1__21

Christian Lemke-SchröderHatha- und Achtsamkeits-Yoga

SinnZeit Yoga...

...bietet Dir die Möglichkeit eine Zeit der Ruhe und Entspannung sinnvoll zu erleben.

SinnZeit Yoga...

...schlägt eine Brücke zwischen den körperorientierten Praktiken des Hatha-Yoga und den buddhistischen Achtsamkeitslehren.

Du musst weder Buddhist sein, noch atemberaubende Köperstellungen ausführen können. Die buddhistischen Lehren über die Achtsamkeit sind allgemeingültig und schränken in keinster Weise unterschiedliche Glaubensansätze, das Geschlecht oder Alter ein. Die praktischen Übungen werden sanft eingenommen und können zu jeder Zeit den individuellen körperlichen Begebenheiten angepasst werden. Denn jede einzelne Übung ist ausschließlich und uneingeschränkt nur für Dich ganz persönlich.

Namaste Christian


Mehr Info
elisabeth-bartosik__21

Elisabeth Bartosik: Helfende Lebensberatung

Mein Name ist Elisabeth Bartosik, ich bin am 04.03.1969 in Polen geboren.
Seit meiner Kindheit bin ich hellsichtig. Bevor ich meiner Berufung folgte, habe ich in verschiedenen weltlichen Berufen gearbeitet.

Meine größte Erkenntnis war und ist, dass das Glück an die Tür eines Menschen klopft, wenn er seiner Berufung folgt, wenn er sich auf die Suche nach seiner wahren Bestimmung begibt, was immer Heilung bedeutet. Mein Anliegen in meinem Wirken ist, Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Wenn Sie sich von mir beraten lassen, treffen Sie auf eine erfahrene Lebensberaterin mit zahlreichen Ausbildungen. Mein Ziel ist es Ihnen auf Ihrem Weg zur Entfaltung die bestmöglichste Unterstützung zu geben. Ich berate Menschen, die Ihr Herz für geistliche Arbeit öffnen, respektvoll,

Mehr Info

Fachausbild YogaTherapie "Self Sensory System, Anamnese"

Fachausbildung YogaTherapie
11.01.-12.01.2020

Kern dieses Moduls ist das Konzept des „Self Sensory System” nach Yogi Bhajan, das uns dabei unterstützt, unsere Wahrnehmung zu schulen und resonanzfähiger zu werden, indem wir durch Yoga unsere Feinsinnigkeit und unser Einfühlungsvermögen entwickeln. Denn wirkungsvolle Therapie hängt entscheidend davon ab, inwieweit es gelingt, eine vertrauensvolle Beziehung zu unseren Klient*innen herzustellen, damit wir sie authentisch und kompetent durch ihren Prozess begleiten können.

Schließen

Der Körper und darüber hinaus

Europäische Schule für Biodynamische Körperpsychotherapie ESBPE e.V.
15.01.-19.01.2020

Schließen

atmen+ KÖRPER

JAHRESTRAINING atmen+
25.01.-26.01.2020

Wenn Du Dich für die gesamte Ausbildung interessierst, besuche unsere Erlebnis- und Infotage unter www.jahrestraining-atmen.de.

\\

Es geht mit acht Lebensthemen durch das Jahr.

\\

1. atmen+ KÖRPER: Du beginnst in Deinem Körper mit Atemtechniken und Körperübungen, sowie dem neurogenen Zittern.

\\

2. atmen+ GEBURT: Du erinnerst Dich energetisch im warmen Wasser an Deinen Zustand im Mutterleib. Deine "Geburt", die diesmal sehr achtsam verläuft, überschreibt Deine Körpererinnerungen aus der Vergangenheit.

\\

3. atmen+ BEZIEHUNG: Sowohl aus der systemischen familientherapeutischen Sicht als auch aus der Inneren-Stimmen-Perspektive nähern wir uns diesem Thema.

\\

4. atmen+ SELBSTWERT: Mit Körperübungen und verschiedensten Atemtechniken kommen wir dem Selbstwert nahe, der sich in Reichtumsbewusstsein wandeln kann.

\\

5. atmen+ SEXUALITÄT: Mit dem Energiebegriff "SCHÖPFERENERGIE" machen wir uns auf die Reise nach innen und in Beziehung gehen.

\\

6. atmen+ INNERES KIND/ INNERER ERWACHSENER: Wir locken sowohl den spielerisch-freiheitlichen als auch den verantwortungsvollen Anteil. Beide bekommen Bewusstsein.

\\

7. atmen+ ACHTSAMKEIT: Im kalten Wasser erfährst Du Herausforderung, der Du mit Achtsamkeit begegnen kannst.

\\

8. atmen+ FOKUS: Hier geht es um den aktuellen IST-Zustand Deines Seins. Wo Du stehst und hinmöchtest. Wir sehen mit Dir Deinen Weg an.

Schließen

Expand The Box mit Clinton Callahan

PRAXKON - Sabaha Sehic-Schluff
29.01.-02.02.2020

\

Januar 29 @ 09:00 - Februar 2 @ 16:00

\\

Findhof
\Lindlar, Deutschland

\\
\

Adresse

\\
An der Sülz 61
\51789 Lindlar, Deutschland
\
\

Schließen

Vedische Feuerpuja zu Shivaratri

Shirdi-Baba-Verein Leipzig
am 21.02.2020

Beginn: 18:00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden

Inspiriert vom Vedischen Wissen und den Lehren großer indischer Meister wie Babaji und Sri Kaleshwar, Shirdi Baba, … finden seit 2013 Feuer-Pujas auf dem FindHof statt.

Das Feuer hat von allen Elementen die größte transformatorische Kraft, die in der Zeremonie ihre Wirkung entfaltet. Das Feuer wird zu einem heiligen /heilenden Feuer durch Rezitation von Mantren,  durch Gaben ins Feuer,  durch innere Bitten, durch die innere Ausrichtung und Intention der Teilnehmenden, dadurch, dass heilige/heilende Kräfte und göttliche Wesen  wie Jesus, die göttliche Mutter, Shirdi Baba, Babaji, Buddha, Krishna, das höhere Selbst, … angerufen und eingeladen werden.
Die Feuer-Puja ist nicht an eine  bestimmte spirituelle oder religiöse Richtung gebunden, sondern entstammt einem allen Richtungen innewohnenden, gemeinsamen ursprünglichen und Wesenskern, der es jedem Teilnehmenden erlaubt, sich im Rahmen der Zeremonie seiner eigenen inneren Ausrichtung zum Höheren/Geistigen/Göttlichen zuzuwenden.

Die Teilnehmenden sind eingeladen, alles Bedrückende, alle Sorgen, Ärger und Ängste ins Feuer zu geben; abzugeben, was nicht mehr gebraucht wird; zu erbitten, was fürs Leben und seine Erfüllung gewünscht und erhofft wird. Besonders über die Augen beim Blick ins Feuer geschieht eine innere Reinigung; Negatives wird entladen, positive Energie aufgenommen, es vollzieht sich eine tiefgehende Wandlung, die spürbar ist und nachwirkt.
Die Zeremonie wirkt über die Teilnehmenden hinaus auch aufs Umfeld und alle Menschen und Wesen, die gedanklich und durch ausgesprochene Bitten um Segen mit einbezogen werden.

Neu Hinzukommenden – ob Menschen aus dem näheren oder weiteren Umfeld oder Gäste des FindHofs - geben wir vor der Puja gerne eine ausführliche Einführung.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung per mail an findhof@shirdi-baba-verein.de
bis spätestens 3 Tage vor dem Termin.

Sollten wir eine Puja absagen müssen, erhältst du 2 Tage vorher Nachricht.

Bitte mitbringen: eine Kokosnuss, eine Rose und 3 Räucherstäbchen,
die für die eigenen Wünsche/Prozesse verwendet werden.

Kostenbeteiligung: 9 Euro oder eine Gabe im Rahmen deiner Möglichkeiten in die Spendenbox des Shirdi Baba Verein

\\

Wir freuen uns auf dein Kommen!

Veranstalter: Shirdi Baba Verein * Zschoschersche Straße 38 * 04229 Leipzig

Kontakt – Infos und Anmeldung: findhof@shirdi-baba-verein.de  *    02266 – 7271 (AB)

Ort: FindHof  *  An der Sülz 61  *  51789  Lindlar

Schließen

atmen+ BEZIEHUNG

JAHRESTRAINING atmen+
14.03.-15.03.2020

An diesem Seminarwochenende wollen wir uns dem Thema Beziehung durch die Methoden der Integrativen Atemtherapie, dem Werkzeug Voice Dialogue/ Inneres Team nähern. Ebenso mit Prayers arbeiten und den familientherapeutischen Ansätzen.

\\

Dieses Seminar ist ausschließlich für die Teilnehmer des Trainings gedacht.

\\

Termine für die Infotage zum Training: https://www.jahrestraining-atmen.de/infotagjahrestrainingatmenplus/

Schließen

Der Weg zur Stimme deines Herzens - Ein Seminar für Frauen

Herzdame Seminare
26.03.-29.03.2020

Wir möchten dir einen Raum bieten, in dem du dir SELBST BEGEGNEN kannst. Einen Raum, in dem dein Kopf frei wird und dein HERZ höher schlägt. Damit du deine INNERE STIMME wahrnehmen kannst – die STIMME DES HERZENS.

\n\n

In jeder von uns steckt eine Kraft, die uns antreibt und unserem Leben einen tiefen Sinn geben möchte. Ein Licht, das in die Welt hinausstrahlen will, um uns selbst und andere zu erfüllen. Dort hinzugelangen, erfordert Mut und setzt die Bereitschaft voraus, die Komfortzone zu verlassen. Denn der Schlüssel zu unserem Herzen liegt jenseits unserer Befürchtungen verborgen. Zahlreiche Übungen und Meditationen während des Seminars sollen dir ermöglichen, über deine eigenen Grenzen hinauszuwachsen und deine innere Wahrheit zu erkennen. Wenn wir in Kontakt zu unseren tiefsten Wünschen, Sehnsüchten und Hoffnungen treten, gewinnt unser Leben an Sinnhaftigkeit. Dein Feuer und die Lebensfreude in dir zu wecken, dich auf dem Weg zur Quelle deiner Kraft zu begleiten, das ist die Vision von HERZDAME.

\n\n

HERZDAME – das sind Nina Neubert und Kristina Jessen. Seit vielen Jahren befreundet, gehen wir nun auch beruflich gemeinsame Wege. Nina ist Heilpraktikerin, Tantrikerin, leidenschaftliche Tango-Tänzerin und Schauspielerin. Kristina ist Videojournalistin, Buchautorin, angehende Kundalini-Yoga-Lehrerin und hat eine Coaching-Ausbildung absolviert. Was uns verbindet, ist die Sehnsucht nach Lebendigkeit, Sinn und wahrer Herzensfreude.

Schließen

Selbstausdruck und Vertrauen der eigenen Stimme - Yoga Wochenende

Yogaraum für Frauen Bettina Mertens - Yoga & More Heike Hoff
24.04.-26.04.2020

"Selbstausdruck und Vertrauen der eigenen Stimme"

Durch Schnelllebigkeit und die Alltagsanforderungen in der heutigen Zeit führen schnell in ein Ungleichgewicht und Stress. Wir verlieren im wahrsten Sinne des Wortes den "Kontakt zu uns selbst"

Durch Pranayama Yoga und Meditation werden wir an diesem Wochenende diese Lebensenergie wieder zum fließen bringen und den Geist in ruhigeres Gewässer führen. 

Das Kehlchakra ist das Chakra der Transformation, Vermittler zwischen innerer und äußerer Welt, zwischen Kopf und Bauch, Denken und Fühlen. Es ermöglicht den Schritt aus dem Bekannten ins Unbekannte, das Loslassen von Überholten und die Begrüßung des Neuen. An diesem Wochenende möchten wir uns wieder mit unserer inneren Stimme und unserer inneren Kraft verbinden.  

Schließen

atmen+ SELBSTWERT

JAHRESTRAINING atmen+
25.04.-26.04.2020

An diesem Wochenende stellen wir uns unserem kleinsten Anteil: unserem Minderwert. Wir laden ihn durch den liebevollen Atem ein, es gibt natürlich Mitteilungsrunden. Wir klopfen uns unseren Minderwert mit Wertschätzung in den Körper und geben ihm den Raum, den er braucht, um zu integrieren. Ein tiefes und gelingendes Wochenende.

Dieses Seminar ist ausschließlich für die Teilnehmer des Trainings gedacht.

\\\\

Termine für die Infotage zum Training: https://www.jahrestraining-atmen.de/infotagjahrestrainingatmenplus/

Schließen

Bhola Banstola, nepalesischer Schamanismus

Astrid Johnen
06.05.-10.05.2020

Das Thema ist Kila – ein schamanisches Ritualwerkzeug in Form eines Dolches aus der nepalesischen Tradition, das zu Heilungszwecken eingesetzt wird.

Schließen

atmen+ SEXUALITÄT

JAHRESTRAINING atmen+
16.05.-17.05.2020

An diesem Seminarwochenende arbeiten wir unter dem Thema Sexualität mit den Begriffen Kommunikation und Schöpferkraft. Wir arbeiten körperlich mit unseren Energieräumen und widmen uns konkreten Massagegriffen und dem neurogenen Zittern.

\n\n

Dieses Seminar ist ausschließlich für die Teilnehmer des Trainings gedacht.

\n\n

\\\\

\n\n

Termine für die Infotage zum Training: https://www.jahrestraining-atmen.de/infotagjahrestrainingatmenplus/

Schließen

atmen+ INNERES KIND

JAHRESTRAINING atmen+
25.06.-28.06.2020

Dieses Seminar ist öffentlich und somit für Gäste zugänglich. In diesem Atem- und Körperseminar kümmern wir uns um die spielerisch-/ freiheitlichen Anteile unseres Inneren Kindes. Der liebevoll, verantwortliche Innere Erwachsener begleitet uns bei der Begegnung äußerst fürsorglich. Beide Anteile werden ausreichend ihren Raum bekommen.

Schließen

FrauSein * Liebe, Selbstliebe & Sehnsucht

Siddhi
31.07.-02.08.2020

Lasst uns in Verbundenheit in dem heilsamen Kreis wohlwollender und bezaubender Frauen zusammen kommen.

An diesem Wochenende geht es um dich und um uns....und um die Liebe und um deine Sehnsucht.

Die Liebe hat Licht und Schatten. Wenn wir aus der Tiefe unseres Seins unsere Wahrheit miteinander teilen, eröffnen sich Räume für jede von uns die uns die Realität mit anderen Augen sehen lässt.

Erfahre in dieser Verbundenheit, wie deine Wahrheit sich verändern darf. Wie du deine selbstauferlegten und gewählten Beschränkungen wahrnimmst und auflösen darfst. Wachse über deine Grenzen!

Betrachte deine Sehnsucht; getrieben von Ihr beginnt jede Suche...noch viel tiefer als ein Wunsch. Oft ein Mangel, der scheinbar nur von außen zu befriedigen ist. Die Sehnsucht, dein Antreiber?

Nach was sehnst du dich wirklich ....... und woher kommt das Glück denn eigentlich?

Schon immer kamen Frauen in Kreisen zusammen. Sie unterstützen sich, gaben sich Halt und waren füreinander da.

Sie teilten Heilwissen, Ihre Kraft und schufen somit Verbindung und Verbundenheit. Tief in uns schlummert der Funke dieser Urkraft des Miteinanders.

Vernab von Konkurrenzdenken und Klassengesellschaft.

Bei den Frauenwochenende leben wir gemeinsam Rituale. Im Sharing werden wir uns austauschen und es wird geleitete Meditationen, Trommelreisen, Übungen (Paarübungen und Einzelübungen), Yoga, Bewegung, Aufenthalte in der Natur, Tanz & Musik geben. Ganz auf das Thema ausgerichtet.

Weitere Infos findest du hier:

                    https://www.relax-health-care.de/frauenwochenende/

Schließen

atmen+ ACHTSAMKEIT - Kaltwasser

JAHRESTRAINING atmen+
12.09.-13.09.2020

An diesem Seminarwochenende gehen wir in Achtsamkeit ins kalte Wasser eines schönen Sees. Eine yogische Übung, die uns stärkt und unseren inneren Erwachsenen aktiviert.

\n\n

Dieses Seminar ist ausschließlich für die Teilnehmer des Trainings gedacht.

\n\n

\\\\

\n\n

Termine für die Infotage zum Training: https://www.jahrestraining-atmen.de/infotagjahrestrainingatmenplus/

Schließen

Die Konzentration auf das Wesentliche - Element Metall Yoga Wochenende

Yogaraum für Frauen Bettina Mertens - Yoga & More Heike Hoff
02.10.-04.10.2020

“Die Konzentration auf das Wesentliche ”

Im Zyklus des Wandlungsprozess geht das Element Metall aus der Erde hervor. Die Organe Dickdarm und Lunge sind dem Element Metall zugeordnet. Diese Jahreszeit "HERBST" wird mit dem Kommen und Gehen des Lebens assoziiert, dem Rhythmus des Atems und der Ausscheidungsfunktion. Die Lungen verwandeln die Luft, die wir einatmen in lebenswichtigen Sauerstoff, der Dickdarm eliminiert die Abfälle, die unser Körper nicht mehr benötigt.  Alles was nicht mehr gut für uns ist , loszulassen. Das Element steht für die Kraft des Abgebens und Aufnehmens. Die Kräfte der Natur sammeln sich wieder in der Konzentration auf das Wesentliche.   Unsere innere Wahrheit zu erkennen  und zu zulassen. Positive Eigenschaften sind Mut, Klarheit und Unterscheidungsvermögen.  Wenn unser Chi im Fluss ist, fühlen wir uns in Harmonie mit uns und der Welt. 

Mit Yoga, Pranayama und Meditation stärken wir unser Gefühl auf das Wesentliche und kommen so zu unserer inneren Wahrheit näher.   

 

Schließen

FrauSein * Nähe & Verbundenheit

Siddhi
09.10.-11.10.2020

Ihr wundervollen Frauen, lasst uns in Verbundenheit in dem heilsamen Kreis wohlwollender und bezaubender Frauen zusammen kommen.

An diesem Wochenende geht es um dich und um uns....und um Nähe & Verbundenheit.

  • Wenn wir Frauen versinken, in unserer Welt die sehr ziel -und ergebnisorientiert ist.
  • Wenn du am Abend müde ins Bett fällst und nicht messbar ersehen kannst was du geleistet hast.
  • Wenn dich dein Alltag anstrengt.
  • Wenn du dich leer und ausgebrannt fühlst.

Wir Frauen;  im unermüdlichen Einsatz, kümmern wir uns um alles und jeden. Wann aber nimmst du dir Zeit, dir ganz Nahe zu sein?

Was dich tief in dir nährt, nährt und heilt alle und alles um dich herum.

Schon immer kamen Frauen in Kreisen zusammen. Sie unterstützen sich, gaben sich Halt und waren füreinander da.

Sie teilten Heilwissen, Ihre Kraft und schufen somit Verbindung und Verbundenheit. Tief in uns schlummert der Funke dieser Urkraft des Miteinanders.

Vernab von Konkurrenzdenken und Klassengesellschaft.

Bei den Frauenwochenende leben wir gemeinsam Rituale. Im Sharing werden wir uns austauschen und es wird geleitete Meditationen, Trommelreisen, Übungen (Paarübungen und Einzelübungen), Yoga, Bewegung, Aufenthalte in der Natur, Tanz & Musik geben. Ganz auf das Thema ausgerichtet.

Weiter Infos findest du hier:

https://www.relax-health-care.de/frauenwochenende/

 

Schließen

atmen+ INNERER FOKUS

JAHRESTRAINING atmen+
07.11.-08.11.2020

Zum Abschluss des Jahres treffen wir uns zu einer Standortbestimmung des eigenen psychischen Zustands und der Frage, wie die eigene Weiterentwicklung praktisch und visionär weiter aussehen soll.

\n\n

Dieses Seminar ist ausschließlich für die Teilnehmer des Trainings gedacht.

\n\n

\\\\

\n\n

Termine für die Infotage zum Training: https://www.jahrestraining-atmen.de/infotagjahrestrainingatmenplus/

Schließen