Seminarhaus-Findhof__25

Herzlich Willkommen!

In der grünen Ortsrandlage eines kleinen Dorfes im Naturpark Bergisches Land bietet sich unseren Besuchern ein modernes Seminarzentrum mit achtsamem Bezug zu historischen Gebäuden, Landschaft und Natur. Jahrzehntelange Meditation, die Präsenz von Naturgeistern und göttlichen Seelen sowie naturverbundenes, veganes Leben haben aus dem ehemaligen Bauernhof einen spürbaren Kraftplatz werden lassen. Offen für Gruppen aller spirituellen Ausrichtungen ist auf dem FindHof eine vielfältige Infrastruktur für erfolgreiche, authentische  Seminare und Retreats entstanden, für psychologische und therapeutische Workshops sowie ein Lieblingsplatz für Yogaausbildungen und vedisches Wissen. Das ständig wachsende Angebot an Seminarflächen, Unterkünften und Equipment verdeutlicht das erfolgreiche und dem Besucher zugewandte Konzept der Betreiberfamilie.

SaSa-Medicamp 2011 (135)_bearbeitet-1__17

Unsere Seminarräume

Kursleiter, die mit dem Findhof verbunden sind und Veranstaltungen

Sandra-Bo__21

Atem-Retreat mit Bo Wahlström - Breath, Life and the change of Awareness

Vom 4.-7. Juli 2024 wird es wieder ein Atem-Retreat mit Bo Wahlström geben und diesmal ganz in der Nähe von Köln.

In diesem Atem-Retreat geht es darum, mit Hilfe des Bewussten Verbundenen Atems Bewusstsein zu erforschen und einzutauchen in das, was gerade wichtig ist für dich. Darüber hinaus kann man Bo´s spezielle Art mit dem Atem zu arbeiten selbst erfahren und bekommt wertvolle Hintergründe und Methoden an die Hand, die man direkt in seine eigene Atem-Arbeit mit einfließen lassen kann.

Hast du bereits selbst Erfahrung mit dem bewussten verbundenen Atmen oder bist Atem-Begleiter oder Atem-Lehrer, dann ist dieses Retreat sicher eine wundervolle Erfahrung für dich selbst und auch deine Arbeit mit deinen Klienten.

Ich bin immer wieder angetan von dem Wissen und der Weisheit die Bo mit uns teilt und man kann spüren, dass er diesen Spirit wirklich lebt.

Bo Wahlström ist gebürtiger Schwede. Er war einer der ersten Pioniere des Rebirthing und der heutigen Bewussten Verbundenen Atemarbeit. Als Schüler von Leonard Orr und Mitgründer des ibf´s - nach der ersten GIC in Schweden - hat er den Atem nach Schweden und in die Welt gebracht. In Schweden gründete er eine Atemschule, er berät Unternehmen und gibt individuelle Therapien mit dem Bewussten Atem.

Seit den 70er Jahren hat er viele Länder bereist, um dort sein Wissen und seine Erfahrung in Ausbildungen und Workshops zu teilen. Dabei ist er immer wieder fasziniert darüber, was möglich ist, bei der Erforschung von Bewusstseins durch den Atem.

Bo Wahlström ist bekannt für sein unschätzbares Wissen, sein Einfühlungsvermögen, seine Klarheit und seinen Sinn für Humor.

Contemporary Breathwork and Healing Opportunities,
Exploring the deeper possibilities and practises of Breathwork

| 4.-7. Juli 2024 |

Breathwork has been a subject for investigation since the emergence of an awareness in humanity which allowed us to observe ourselves and our mental process. Contemporary, we also began the practice of consciously shaping breath instead of it being automatic.

Breath is always with us but a conscious use of it has exhibit the connection with a vitalizing life energy. The concept of a subtle but powerful Life Energy has through the ages had many names. Chi, Ki, Prana, Libido, Orgon, etc. all describe this moving and pulsating essence of life.

Much has been achieved in understanding and using Breath. But how can people today get benefitted? How can Breathwork nowadays be utilized for health and wellbeing? How can Psychodynamic Breathwork open our awareness and offer a wider perspective of ourselves and the world?

What affect Breathwork has on the body and mind is a knowledge that can be acquired through practical experience. This will be presented, reflected on, and tried out during these three days. Breath exercises that raise the life energy, transmutes emotions, broadens the mind and creates an inner room for acceptance and content.

Seminarleitung: Bo Wahlström (Assistenz: Sandra Heuschmann)

Sprache: Das Retreat wird in englischer Sprache stattfinden
(Deutsche Übersetzung ist möglich)

Ort: Findhof, An d. Sülz 61, 51789 Lindlar (40 km von Köln)

Dein Beitrag für das Retreat: 380 EUR

Stornierung:
Bis 31.12.2023 Erstattung: 100% der Seminarkosten
Bis 31.3.2024 Erstattung: 50% der Seminarkosten
Bis 31.5.2024 Ertsattung: 25% der Seminarkosten
Ab 1.6.2024 ist keine Erstattung mehr möglich, außer es kann ein Ersatz gefunden werden.

Übernachtung im Findhaus:
Es gibt verschiedene Zimmerkategorien. Bitte nenne mir deinen Wunsch bei der Anmeldung, dann reserviere ich das Zimmer für dich:

3 Einzelzimmer mit geteiltem Bad: 25 EUR
1 Zimmer mit 2 Betten und eignem Bad: 25 EUR
1x 2/3/4er Zimmer mit eigenem Bad: 20/30/40 EUR
3x Doppelzimmer mit eigenem Bad: 55 EUR

(alle Preise sind pro Person/Nacht)

Anmeldung: Das Atem-Retreat ist begrenzt auf 14 Teilnehmer. Also melde dich rechtzeitig an und reserviere dir deinen Platz!

Anmeldung per Mail an...>> info@sandraheuschmann.de

__________________________________________________

Ein paar Stimmen, was Teilnehmer sagen...

"Es war eine tolle Erfahrung für mich Bo zu erleben und seine feinfühlige Art... Die neu gelernten Methoden habe ich direkt heute in meiner Atemgruppe angewandt." (H.H)

"Ich habe unschätzbar viele Informationen von Bo bekommen. Zum Beispiel seine Ansicht zu Bauch vrs. Brustatmung, zur Integration aber auch in welche Richtung die Energie fließt, je nachdem, ob wir durch die Nase oder den Mund atmen...

Den Workshop würde ich definitiv weiterempfehlen, für jeden der Interesse am Thema Atmung hat, ... Ich mag die Art von Bo nicht dogmatisch zu sein und denke er kann mit seinem Wissen alle bereichern, ganz egal welche Atemarbeit jemand bereits macht." (T.T.)

__________________________________________________

Mehr Info
IFI-ninapoppe-6139__21

WEITES HERZ Herzöffnung & Heilung

Das Retreat WEITES HERZ gibt den Raum, die eigene Herzenergie in einem organischen Tempo zu erfahren und zu integrieren.

In diesem einwöchigen Retreat bieten wir dir einen ruhigen, liebevollen und nährenden Rahmen. Alte Verletzungen und Glaubenssätze, die deiner Selbstliebe blockierend im Wege stehen, können aufgespürt, angenommen, losgelassen und geheilt werden.

Immer tiefer tauchst du in die feine Schwingung deiner bedingungslosen Liebe zu dir selbst. Du tauchst bis auf den Grund, dorthin, wo nichts in dir verletzt ist, dorthin, wo alles ganz und heil ist.

DETAILS
Leitung: Alexandra Sorgenicht, Gründerin und Leitung des Instituts für Intuitionstraining www.intuitionstraining.org
9 Tagesseminar inkl. An- und Abreisetag. Der Anreisetag ist der 14.04.2023

Mehr Info: https://www.intuitionstraining.org/produkt/retreat-weites-herz/

file:///Users/alexandrasorgenicht/Downloads/2023_Retreat-Weites-Herz_Teaser_neu.pdf

 


Mehr Info
Pascal Zahn final 1600_1600__21

YOGA & MEDITATION - Der Weg in die Stille

An diesem Wochenende üben wir Yoga (Meditation in Bewegung) zur Meditation - Wie erfahre ich „Tun und Machen“ (Asana), wie erlebe ich „Spüren und Beobachten“ (Meditation)?

Der Prozess der inneren Achtsamkeit ermöglicht eine Zentrierung und ein deutlicheres Erleben der inneren Welt. Wir erfahren die Nähe zu uns selbst. Dadurch kommen wir zu einer feineren und differenzierteren Wahrnehmung unserer Bedürfnisse, unserer Gefühlswelt und unserer Gedankentätigkeit und können diese in Relation zu äußeren Umständen setzen.

Die von uns angeleiteten Übungen stärken den Prozess der inneren Vergegenwärtigung, fördern unsere Selbstannahme und lassen uns unsere Ganzheit erleben. Durch alle Übungen im Yoga sollen Körper und Geist so in Harmonie gebracht werden, dass längere Phasen der ungestörten Meditation möglich werden.

Mehr Info
Mitmachen!__21

Yoga Retreat mit Rebirthing auf dem schönen Findhof in Lindlar

"Renew to be new!"

Freitag
15:00 Uhr Du kommst an! Zimmerbelegung
16:00 Uhr Willkommensrunde und erste Rebirthing Session
19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen
21:30 Uhr Kleine Abend-Achtsamkeitsmeditation

Samstag
07:00 Uhr Begrüße das Licht! -Yoga und Meditation in den Sonnenaufgang
09:00 Uhr Gemeinsames Frühstück
11:00 Uhr Zweite Rebirthing Session
13:30 Uhr Gemeinsames Mittagessen
16:00 Uhr Yin Yoga
19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen
danach Singen und Gemeinschaft am Lagerfeuer

Sonntag
07:00 Uhr Umarme den Morgen! - Yoga und Meditation in den Sonnenaufgang
09:00 Uhr Gemeinsames Frühstück
11:00 Uhr Dritte Rebirthing Session
13:30 Uhr Gemeinsames Mittagessen
15:00 Uhr Meditative Abschlussrunde
16:00 Uhr Abreise

Mehr Info
Collage__21

Vedische Feuer-Pujas auf dem FindHof

Inspiriert vom Vedischen Wissen und den Lehren großer indischer Meister wie Babaji und Sri Kaleshwar, Shirdi Baba, … finden seit 2013 Feuer-Pujas auf dem FindHof statt.

Das Feuer hat von allen Elementen die größte transformatorische Kraft, die in der Zeremonie ihre Wirkung entfaltet. Das Feuer wird zu einem heiligen /heilenden Feuer durch Rezitation von Mantren,  durch Gaben ins Feuer,  durch innere Bitten, durch die innere Ausrichtung und Intention der Teilnehmenden, dadurch, dass heilige/heilende Kräfte und göttliche Wesen  wie Jesus, die göttliche Mutter, Shirdi Baba, Babaji, Buddha, Krishna, das höhere Selbst, … angerufen und eingeladen werden.
Die Feuer-Puja ist nicht an eine  bestimmte spirituelle oder religiöse Richtung gebunden, sondern entstammt einem allen Richtungen innewohnenden, gemeinsamen ursprünglichen und Wesenskern, der es jedem Teilnehmenden erlaubt, sich im Rahmen der Zeremonie seiner eigenen inneren Ausrichtung zum Höheren/Geistigen/Göttlichen zuzuwenden.

Die Teilnehmenden sind eingeladen, alles Bedrückende, alle Sorgen, Ärger und Ängste ins Feuer zu geben; abzugeben, was nicht mehr gebraucht wird; zu erbitten, was fürs Leben und seine Erfüllung gewünscht und erhofft wird. Besonders über die Augen beim Blick ins Feuer geschieht eine innere Reinigung; Negatives wird entladen, positive Energie aufgenommen, es vollzieht sich eine tiefgehende Wandlung, die spürbar ist und nachwirkt.
Die Zeremonie wirkt über die Teilnehmenden hinaus auch aufs Umfeld und alle Menschen und Wesen, die gedanklich und durch ausgesprochene Bitten um Segen mit einbezogen werden.

Neu Hinzukommenden – ob Menschen aus dem näheren oder weiteren Umfeld oder Gäste des FindHofs - geben wir vor der Puja gerne eine ausführliche Einführung.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung per mail an
Am-Heiligen-Feuer@web.de
bis spätestens 3 Tage vor dem Termin.

Sollten wir eine Puja absagen müssen, erhältst du 2 Tage vorher Nachricht.

Bitte mitbringen: eine Kokosnuss, eine Rose und 3 Räucherstäbchen,
die für die eigenen Wünsche/Prozesse verwendet werden.

Kostenbeteiligung: 9 Euro oder eine Gabe im Rahmen deiner Möglichkeiten in die Spendenbox des Shirdi Baba Verein

Wir freuen uns auf dein Kommen!

Veranstalter: Shirdi Baba Verein * Zschoschersche Straße 38 * 04229 Leipzig

Kontakt – Infos und Anmeldung:
Am-Heiligen-Feuer@web.de  *    0178– 9685129

Ort: FindHof  *  An der Sülz 61  *  51789  Lindlar

Mehr Info
elisabeth-bartosik__21

Elisabeth Bartosik: Helfende Lebensberatung

Mein Name ist Elisabeth Bartosik, ich bin am 04.03.1969 in Polen geboren.
Seit meiner Kindheit bin ich hellsichtig. Bevor ich meiner Berufung folgte, habe ich in verschiedenen weltlichen Berufen gearbeitet.

Meine größte Erkenntnis war und ist, dass das Glück an die Tür eines Menschen klopft, wenn er seiner Berufung folgt, wenn er sich auf die Suche nach seiner wahren Bestimmung begibt, was immer Heilung bedeutet. Mein Anliegen in meinem Wirken ist, Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

Wenn Sie sich von mir beraten lassen, treffen Sie auf eine erfahrene Lebensberaterin mit zahlreichen Ausbildungen. Mein Ziel ist es Ihnen auf Ihrem Weg zur Entfaltung die bestmöglichste Unterstützung zu geben. Ich berate Menschen, die Ihr Herz für geistliche Arbeit öffnen, respektvoll. Hier ein VIDEO von meiner Arbeit.

Elisabeth ist die Schöpferin der Methode der ganzheitlichen, mehrstufigen energetischen Reinigung.  Diese äußerst effektive Methode befasst sich mit dem Erforschen der Ursachen und Reinigung  auf allen Ebenen von allen Arten von Codes, Chips, Gelübden, Pakten, Eiden, Besetzungen, Verfluchungen, energetischen Parasiten und vielen anderen Energieräubern und Anhaftungen, wodurch ein Zustand des Gleichgewichts sowohl auf der mentalen, emotionalen, ätherischen als auch auf der physischen Ebene wiederhergestellt wird.  Wenn wir einen Menschen auf unkonventionelle Weise betrachten, sehen wir ein sehr komplexes Wesen, das nicht nur aus einem physischen Körper, Muskeln, Haut, Knochen, sondern auch vielen Strukturen besteht.  Manchmal kommt es ihm vor, als hätte er negative, aufdringliche Gedanken oder Emotionen, sei nicht bester Laune, wolle nichts, ist aggressiv, kraft- und lustlos. Leider sind das nicht immer seine Gedanken oder Emotionen, er ist sich dessen einfach nicht bewusst.  Es kann viele Gründe für die Stimmungen, das Verhalten und die Wahrnehmung Anderer geben.

1. Energetische Reinigung einer Wohnung oder eines Hauses, einschließlich der Entladung von Seelen und anderen Lebewesen.
2. Schließen von Portalen, wenn sie in der Wohnung vorhanden sind, verursachen sie oft Unruhe und viele anderen Beschwerden.
3. Feststellung der Ursachen , Einstellung und Reinigung von Körper, Geist und Seele.
4. Erforschung und Beseitigung aller parasitären Energien, die sich in der Nähe des Ätherkörpers befinden.  Manchmal gibt es unerledigte Angelegenheiten aus vergangenen Leben, die ebenfalls behoben werden müssen.
5. Beobachten und Arbeiten mit dem Raum um eine Person herum (Familienmitglieder, die aus bestimmten Gründen nicht gegangen sind, können hier stehen; Kreaturen aus verschiedenen Dimensionen. Depressionen, die Einstellung einer Person zur spirituellen Entwicklung usw.).
6. Überprüfung des Umsetzungsgrades von Plänen im persönlichen Leben (die Anwesenheit der Seele über dem Körper, z. B. als Ergebnis einer Operation unter Narkose, kann der Grund für eine schlechte Erdung sein).
7. Gegebenenfalls Seelenanteile aus verschiedenen Räumen sammeln.
8. Betrachten Sie den Menschen als Biocomputer, mit einer Reihe von Programmen, Viren und Parasiten , die das Verhalten und die Entscheidungsfindung durch eine Reihe von Faktoren beeinflussen:
a) Parasitäre Wesen
b) Selbst-Denk-Formen und andere, einschließlich Neid und Komplexität
a) Karma:
- Vorfahren der Mutter
- Vorfahren des Vaters
- Aus vergangenen Leben
d) Programme (Schocks , Traumata) aus dem aktuellen Leben (Erziehung, Bildung, familiärer Einfluss
e) Lehrer, Freunde, Kollegen, Radio, Presse, Fernsehen usw.)
9. Die Energieeinstellungen einzelner Familienmitglieder (sie sind unserem Leben auch nicht gleichgültig).
10. Den Boden kontrollieren, die Wohnung oder das Haus von ungebetenen Gästen reinigen.

Ziel der Arbeit ist es, alle Lebesbereiche in göttliche Ordung zu bringen - dies zeigt sich durch  mehr innere Ruhe, Ausgeglichenheit im Geist, Seele und Körper.
Live oder Fernarbeit, beide Möglichkeiten sind sehr effektiv und nachhaltig.

Mehr Info
Ausschnitt SML2.JP__21

Stille, Natur & Dein künstlerischer Ausdruck.

Wir sind Schöpfung und Schöpfer:in zugleich. Mit Blick auf die Natur und ihre immerzu wechselnde Gestalt wächst unser Staunen sowie unsere Verantwortung. In der Stille weitet sich unser Zugang zum inneren Frieden und zur eigenen Schöpferkraft. Wenn die Stille und die Natur unseren künstlerischen Ausdruck (in Linie, mit Farben oder Ton) inspirieren, erleben wir uns selbst als mit-gestaltend. In diesem Kurzretreat gibt es Zeit und Raum für diesen Dreiklang.

Von Freitag 24. Februar 18:00 bis Sonntag 26, Februar 2023, 17:00.

Anmeldung per Mail an kontakt@re-connect.net oder auf der Website unter https://re-connect.net/anmeldung/

Ort: FindHof, An der Sülz 61 in 51789 Lindlar

Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Teilnahmegebühr und Material:
340,- € im Einzelzimmer (begrenzte Anzahl)
300,- € im Doppelzimmer
Frühbucher-Rabatt (bis 6.1.2023) 10% Ermäßigung
Anmeldung bis spätestens 15.2.2023


Mehr Info
DSC_0068.NEF__21

JAHRESTAINING atmen+

Werde in drei Jahren über Deine Selbsterfahrung zum Atem- und Bewusstseinstrainer

Wir bieten Dir ein JAHRESTRAINING in Atem- und Körpererfahrung, das Dich aufmerksam macht auf Deine inneren Prozesse, auf Deine Mechanismen und die Antwort, wie Du sie auflösen kannst.

Mehr Info
HiahParkSpa__21

Die Schamanin und Tänzerin Hiah Park in Köln/Lindlar

Vortrag I Einzelsitzungen I Seminar I Tanzheilvorstellung

Mehr Info
Petra Roßberg.JP__21

Yoga-Wochenende im Bergischen

Am diesem Wochenende darfst Du Deine Seele baumeln lassen, um eine Auszeit vom Alltag zu nehmen.  Unterschiedliche Yogapraxen mal kraftvoll, fließend, entspannend oder innenhaltend, begleiten Dich dabei.

Das wundervolle Seminarhaus „Findhof“  im Bergischen wird Dein Ort der Entspannung und Dein Kraftort sein.

Egal ob Dich Yoga schon länger auf Deinem Lebensweg begleitet, Du ihn für Dich neu entdecken möchtest oder Du nach einer Auszeit vom Alltag suchst. In unserer Runde findest Du Deinen Platz.

Ich freue mich, Dich an diesem Wochenende begleiten zu dürfen.

Herzensgrüße Petra 

Wann: 1.-3.4.22 (Freitagnachmittag - Sonntagmittag)

Kosten: 240 €/280 €  - EZ/DZ incl. Verpflegung

Kontakt - Infos +Anmeldung: petra@zeitundraum.yoga  oder  telefonisch 0160 - 7053516



Mehr Info
Logo LIFEinForm.PN__21

Marion Quaas-Reinhard: Coaching, Systemische Aufstellungen, Facilitation und Training

Ich bin inspiriert von den tiefgreifenden systemischen Transformationen in der Zeit des Mauerfalls, dem Ende des Kalten Krieges und der Apartheid - allesamt angetrieben von Individuen, die im „großen oder kleinen“ Führung übernommen haben und co-gestaltend für und mit der Gemeinschaft wirkten.

Ich erhielt den Europäischen Award für Training, Coaching und Consulting in Bronze sowie den Deutschen Award in Gold.
Als Diplom Gesellschafts- und Wirtschafts-Kommunikationswirtin habe ich die Wendezeit in Berlin erlebt.
Seit 20 Jahren arbeite ich als Unternehmerin und Expertin für Kulturwandel, Zukunfts- und Innovationprozesse & Mindful Leadership Development. www.lifeinform.de
Ich bilde Führungskräfte, Moderatoren, Coaches und Aussteller aus in „CoCreative Facilitation & agile Leadership“ www.cocreative.de
Meine Coachingkunden schätzen mich für die intensiven Coachings in Persönlichkeitsentfaltung, achtsamer Lebensgestaltung und cokreativer Führung. Durch die Anwendung des Ich-Profils erhalten Sie einen wissenschaftlich fundierten Einblick in ihre Persönlichkeitsentwicklung und können darauf aufbauend ihre Coachinganliegen nachhaltiger verfolgen. Durch das HBDI-Profil erkennen Sie ihre Persönlichkeitsmerkmale und können ihre Kommunikation besser auf andere Menschen anpassen und ihre eigene Karriere passender zu ihrem eigenen Stil gestalten.

Meine Kunden kommen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik sowie Kultur und Religion.
Gerne wende ich auch innovative Methoden an wie systemische Aufstellungen, Visual Facilitation, Embodiment, Legobilder für Themen wie Strategie, Zukunft, Innovation, Organisation, Familie, Nachfolge.
Ich bin Systemischer Coach und Advanced Facilitator der Theory U für nachhaltige Führungs- und Transformationsprozesse.
Ich bin zertifiziert für diagnostische Instrumente wie das Persönlichkeitsprofile HBDI, das Wertprofil sowie das Ich-Entwicklungsprofil (Reifegrade des Menschen).

Mehr Info
portrait lachen__21

STILLE retreat   Frei von Zeit

Was ist Zeit?
Die Zeit ist eine Bewegung, die der Mensch in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eingeteilt hat, und solange er sie einteilt, wird er immer in Konflikt leben.

Was tun wir als erstes, wenn wir uns im Wald verirren?
Stehen bleiben- innerlich STILL halten. Wenn wir das tun, wird der Geist sehr friedlich und klar und der zielführende Weg zeigt sich.

Wo üben wir das?
In einer behaglichen Umgebung verbringen wir vier Tage, begleitet von energetisierenden Yogastunden und Impulsen zu den Qualitäten von Zeit, Freiheit und Seelenessenz.

Die angeleiteten Meditationen weisen den Weg von Idee zu Handlung.
Präsenz ist der Schlüssel!

Dies ist eine herzliche Einladung, in die Stille zu kommen und somit in den Frieden.
Die Seele will sich leben, sie will in die Freiheit.
Wir sind bei dem Rückzug in die Stille frei von Zeit und können so der Seele im Augenblick und gleichzeitig in Ewigkeit lauschen.
Insbesondere, wenn du noch keine Erfahrung mit Stille-Retreats hast, ist dieses Retreat empfehlenswert, da wir eine kleine Gruppe sind, und du von Susanne und mir begleitet und unterstützt wirst.
Willkommen von Herzen ist jeder, der sich gerufen fühlt.

Verpflegung

Die Verpflegung während des retreats ist auf pflanzlicher Basis, um den Körper leicht zu halten, damit der Geist klar sein kann. Das Essen selbst wird mit Liebe zubereitet und serviert.

Die Ayurvedaköchin Karin Schuller verwöhnt uns an diesem Wochenende mit erlesenen Geschmackskombinationen und gibt uns durch die besondere Art des Würzens und Köchelns einen Eindruck wie stimulierend und harmonisierend Nahrung, ihre Beschaffenheit und auch der Moment der Aufnahme wirken können.

Die Vollverpflegung beinhaltet ein warmes ayurvedisches Frühstück, ein Mittagessen mit 4 Komponenten inkl. Dessert und das Abendessen ist entweder mit Suppe oder gekochtem Salat sowie mit Brotvariationen und Brotaufstrichen.

Frisches Obst, Tee und Kaffee / Getreidekaffee, sowie alternativ heißes Ingwerwasser / Kakao und Getreidedrinks stehen bereit.

Ablauf

Zeitplan für das Retreat

Donnerstag

18:00 - 18:30 Empfang im Findhaus
18:30 - 19:30 Abendessen
19:45 - 20:30 Vorstellung und Einführung in die Reise
20:45 - 21:45 Meditation

Freitag

08:00 – 09:15 Yoga mit Gina
09:45 - 10:30 Frühstück
11:00 - 12:30 Vortrag
13:00 – 14:00 Mittagessen
17:00 - 18:00 Meditation
18:00 - 19:00 Abendessen
19:30 - 21:00 Fragen und Antworten und Meditation

Samstag

08:00 - 09:15 Yoga
09:15 - 10:30 Frühstück
11:00 - 12:30 Vortrag
13:00 – 14:00 Mittagessen
17:00 - 18:00 Meditation
18:00 - 19:00 Abendessen
19:30 - 21:00 Fragen und Antworten und Meditation

Sonntag

08:00 - 09:15 Yoga
09:15 - 10:30 Frühstück
10:30 - 12:00 Abschlusszeremonie

Kosten für den gesamten Zeitraum

Unterkunft je nach Kimmerkategorie 195-285 €

Ayurvedische Vollverpflegung 120 €

Seminargebühr 252 €

Mehr Info
Prana Jio Foto__21

Prana Jio Kundalini YogaLehrerInnenausbildung

KRI-Programm Aquarian Teacher 3HO

Köln Findhof

Leadtrainer Dharma Singh in 3HO e.V.

Ausbildungsinhalte, Ort und Termine Stufe 1

An der Sülz 61, 51789 Lindlar - Brochhagen, Auf dem Findhof

Die Reise beginnt. 7 Stufen zum Glück

18. - 20.09.2020

Karta Purkh Kaur

Innere und äußere Haltung

30.10. - 01.11.2020

Karta Purkh Singh

Meditation und Aufstieg der Kundalini

04. - 06.12.2020 Karta Purkh Singh

Naad und Pranayama/ Lunge

15. - 17.01.2021 Sant Mukh Singh

Herzraum und der Weg zum Guru

05. - 07.03.2021 Dharam Gian Kaur

Verstehe deinen Geist

09. - 11.04.2021 Atma Singh Harazim

Yogische Lebensführung

28. - 30.05.2021

Atma Singh Harazim

Ernährung und Entgiftung

02. - 04.07.2021 Dharam Gian Kaur

Yogische Humanologie

17. - 19.09.2021

Dharam Gian Kaur

Intensivwoche Sangat, die spirituelle Reise zu Selbstachtung, Yogische Philosophie/ Tod und Sterben, Kommunikation und Verantwortung,

11. - 17.10.2021

Dharma Singh, Karta Purkh Kaur



Ziel unserer Ausbildung sind folgende Fähigkeiten

- eigene Ruhe und Kraft entwickeln/eigene Rückanbindung stärken

- Übungsreihen anleiten

- Übungen erklären

- Basiswissen über Yoga und Gesundheit

- Übungen und Meditationen für bestimmte Probleme

- Yogaphilosophie in der Praxis anwenden

- SchülerInnen bei Veränderungsprozessen begleiten


Mehr Info
FB_IMG_1615478814559__21

Leuchte; neues UrBewusstsein

Transzendent wird Heilung durch ein neues Bewusstsein deiner dich begleitenden und kreierten Energie der Gegenwärtigkeit erfahrbar. Komm in Rückverbindung; Heilung alter Erfahrungen in deinem Körper und in deinem Geist zur Entfaltung deiner Seele. Kraft und Leichtigkeit ist spürbar. Sehe deine Passion und leuchte! Es gibt keinen Grund mehr zu warten!

Mit Herzenswärme Siddhi

Mehr Info
yoga tina webseite.JP__21

Bettina MertensChittama® Yogalehrerin

Die Faszination einer ganzheitlichen Lebensweise beschäftigt mich schon seit vielen Jahren. Mit meinen Yogastunden, Coachings und den energetischen Behandlungen möchte ich Menschen darin untäerstützen, sich im Körper und Geist wohlzufühlen. Meinen ersten Kontakt mit Yoga hatte ich im Jahre 2003. Es hat mich sofort fasziniert und so entschloss ich mich, nach langem suchen eine Yogalehrer-Ausbildung bei Jeannette Krüssenberg zu beginnen. Meine 3-jährige-Intensiv- Ausbildung war zusätzlich von modernen Methoden der  Persönlichkeitsentwicklung, Psychosomatik, alte Mystik und Weisheitslehre geprägt.

Aus- und Weiterbildungen:

-Yoga-Meditation und Upanishaden Philosophie   (3-jährige Weiterbildung ab 2020)

- Samkhya Philosophie und Meditation (zur Zeit 3-jährige   Weiterbildung  Yoga und Ayurveda Akademie in Krefeld)

 - Jahresgruppe  Vedanta Philosophie (zur Zeit) 

  - Chittama®Mediale Heilarbeit  (Ausbildung )

  - Chittama® Yogalehrerin /3-jährige Intensiv-  

   Ausbildung Hatha-/Chittama® Yoga bei Jeannette  Krüssenberg

  - Yin Yoga Teacher Vertiefungsseminar

 - Weiterbildung "Yoga in den Wechseljahren" bei Michaela      Kehrle /die Yogaschule

 - 2-jährige  Weiterbildung  zur Fach-Yogalehrerin         Individualunterricht /Yoga-Therapie  (Yoga-Therapie) nach der Tradition von Prof. T.  Krichnamacharya

und T.K.V.    Desikachar (Yoga-Ayurveda- Akademie in Krefeld) 

- zugelassene Yogalehrerin für Präventationskurse der gesetzlichen Krankenkassen (ZPP)










Mehr Info
herzdame kopie __21

Der Weg zur Stimme deines Herzens - Ein Seminar für Frauen 

Wir möchten dir einen Raum bieten, in dem du dir SELBST BEGEGNEN kannst. Einen Raum, in dem dein Kopf frei wird und dein HERZ höher schlägt. Damit du deine INNERE STIMME wahrnehmen kannst – die STIMME DES HERZENS.

In jeder von uns steckt eine Kraft, die uns antreibt und unserem Leben einen tiefen Sinn geben möchte. Ein Licht, das in die Welt hinausstrahlen will, um uns selbst und andere zu erfüllen. Dort hinzugelangen, erfordert Mut und setzt die Bereitschaft voraus, die Komfortzone zu verlassen. Denn der Schlüssel zu unserem Herzen liegt jenseits unserer Befürchtungen verborgen. Zahlreiche Übungen und Meditationen während des Seminars sollen dir ermöglichen, über deine eigenen Grenzen hinauszuwachsen und deine innere Wahrheit zu erkennen. Wenn wir in Kontakt zu unseren tiefsten Wünschen, Sehnsüchten und Hoffnungen treten, gewinnt unser Leben an Sinnhaftigkeit. Dein Feuer und die Lebensfreude in dir zu wecken, dich auf dem Weg zur Quelle deiner Kraft zu begleiten, das ist die Vision von HERZDAME.

HERZDAME – das sind Nina Neubert und Kristina Jessen. Seit vielen Jahren befreundet, gehen wir nun auch beruflich gemeinsame Wege. Nina ist Heilpraktikerin, Tantrikerin, leidenschaftliche Tango-Tänzerin und Schauspielerin. Kristina ist Videojournalistin, Buchautorin, angehende Kundalini-Yoga-Lehrerin und hat eine Coaching-Ausbildung absolviert. Was uns verbindet, ist die Sehnsucht nach Lebendigkeit, Sinn und wahrer Herzensfreude.

Teilnehmerstimmen: 

Christina: "Kristina & Nina nehmen ihre Teilnehmerinnen mit auf eine Reise zum eigenen Herzen. Was so harmlos klingt wird mal stürmisch und kraftvoll, mal berührend und leise. Nach und nach wird der Weg freigepustet. Vertrauen und Mut sollte man einpacken, dann wird das Wochenende zu einem unbeschreiblich schönen Geschenk"

Kerstin: "Es war ein Wellness-Wochenende für die Seele! In einem geschützten Rahmen habe ich mir meine Seele mal von oben und unten, von rechts und von links genau angeschaut, und das unter der achtsamen und sanften Anleitung der beiden Seminarleiterinnen. Immer sicher in der Gratwanderung zwischen Sicherheit und Überschreitung der eigenen Grenzen haben sie mich zu meinem Kern geführt und mir Inspiration und Kraft für meinen Alltag mitgegeben. Die Erlebnisse in der Gruppe waren eine Bereicherung! Sehr zu empfehlen!"

Dagmar: „Liebe Nina, liebe Kristina, von Herzen nochmal einen ganz großen Dank an euch beiden für die intensiven, emotionalen und sicherlich lange nachhallenden Tage im FindHof in Lindlar. Ihr berührt die Herzen eurer Teilnehmer wirklich ganz tief unten. Ich habe die Meditationen und Gespräche in dieser Seminartruppe sehr genossen und mich in jeder Minute zuhause aufgefangen, umarmt und wirklich geherzt gefühlt. Danke!“


Fragen & Anmeldung: 

02292 954 8 954 
www.herzdame.de



Mehr Info
Aatma-rund-2020-03__21

Erlebe die heilende Kraft der Welt-Friedens-Meditation

und verbinde Dich mit den vier Powerkanälen...

5 Minuten Meditation täglich…

  • bringen Frieden in die Welt
  • heben Dein Bewusstsein an
  • lösen Stress und Blockaden

Ohne inneren Frieden wirst Du dauerhaft keine Gesundheit, keinen Wohlstand und keine Freiheit erfahren. Darum melde Dich jetzt kostenlos zur Welt-Friedens-Meditation an und erhalte sofort Deinen Zugang zu den 4-Powerkanälen. Deine spirituelle Transformation geht weiter. Und damit veränderst Du die Welt. Bis gleich…



Mehr Info
Foto Katja + Kathi_2__21

Meditation und Achtsamkeit

Wir, Katja und Kathi, möchten Raum zur inneren Einkehr, Meditation und Achtsamkeit anbieten. Sich selbst in Verbundenheit zu begegnen ist in der heutigen immer komplexeren Welt wichtiger denn je, um den Kontakt zu sich selbst nicht zu verlieren.

Im Alltag sind wir häufig in unserem Gedankenkarussell gefangen ohne uns darüber bewusst zu sein. Im Grunde ist es so, als wären wir ständig mit unserem Autopiloten unterwegs. Dazu kommt, dass die meisten unserer Gedanken keine positiven sind. Dabei bleiben wir in Negativspiralen stecken und können uns somit nicht das Leben erschaffen, was wir uns erwünschen.

Durch Meditation kannst du dich selber besser kennen lernen und dir deiner Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen bewusster werden.

Durch unsere verschiedenen Ausbildungen können wir dich bei aufkommenden, vielleicht unangenehmen Gefühlen, liebevoll und kompetent begleiten.

Kathi: Meditationstrainerin, systemischer Coach in Ausbildung

Katja: Ausbildung in Ganzheitlich Integrativer Atemtherapie, systemischer Familienaufstellung und Familienberatung, Stressmanagementberatung, Meditationskursleiterin, EMDR Coaching

Kontakt:

Katja Schmidt/ Kathi Koch

kontakt.meditationstraining@gmail.com

www.kathikoch.de

Mehr Info
005__21

Workshops für Männer und Frauen, um das Männliche und Weibliche zu feiern

  • Wann hast Du das letzte Mal geweint?
  • Musste dazu erst etwas Schreckliches passieren?
  • Wie vertraut bist Du mit Deinen Gefühlen?
  • Wann steigen Freude, Traurigkeit, Wut oder Verzweiflung in Dir auf?

Wir schaffen Räume, psychologisch sichere Räume im Rahmen von mehrtägigen Workshops, in denen Du Dich erleben kannst. Unter Anleitung von guten Raumhaltern (Facilitatoren) und mit Hilfe der Gruppe wird es ein wunderbares Bad in Deinen Gefühlen.

Angefangen hat es mit Workshops, an denen nur Männer teilnahmen. Wir Männer wollen uns nicht mit zu viel Weiblichem überfordern, wo wir doch unsere männlichen Muster noch nicht richtig gespürt haben.

Wir wünschen uns aber auch, dass Frauen sich zu Frauen-Workshops treffen, um ihr Weiblichkeit zu entdecken und zelebrieren. Wer möchte das Facilitieren?

Es geht um kein Geschäft. Die Kosten belaufen sich mit Unterkunft, Raum und Kosten für einen Facilitator auf ca. €550. Wir wollen es schön haben.

Und mal sehen, was alles dann passiert. Wir sind gesegnet mit einer großen Portion Nicht-Wissen!

2022 planen wir 3 Männer Workshops.

Den ersten vom 3.-6.03.22 im Findhof. Melde Dich gerne bei mir. Georg. gholzknecht-findhof.de@isomo.de


Mehr Info
Kreis__21

Fachausbildung YogaTherapie

Wir bieten die Fachausbildung YogaTherapie in 4 Modulen an.  Es ist jederzeit möglich, in die Ausbildung einzusteigen.

Jedes Modul ist für sich separat buchbar.

Module:

  1. INNERES WACHSTUM UND THERAPEUTISCHE BEGLEITUNG
  2. DAS POTENTIAL IM KÖRPER WECKEN
  3. "EAT, BREATHE, LOVE" – EIN YOGISCHES LEBEN STÄRKT GEIST UND GESUNDHEIT
  4. PSYCHISCHE BESCHWERDEBILDER UND LÖSUNGSSTRATEGIEN
Mehr Info
index__21

Europäische Schule für Biodynamische Psychologie

Wir bieten Ausbildung und Weiterbildung an, sowohl in Biodynamischer Körperpsychotherapie als auch in Biodynamischer Pädagogik.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserer Homepage!

Mehr Info
Gaia-2018-sepia__21

Satsang * Somatic Awareness

Somatic Awareness *** Achtsamkeit für den Körper

In der Präsenz eines Menschen zu sein, der im Geist befreit ist, kann dabei unterstützen, begrenzende leidvolle Muster aufzuspüren, die Identifikation mit ihnen aufzulösen und sich selbst als frei, still und friedvoll zu erleben.

Im Satsang kommen wir zusammen, um dem WESENTLICHEN die Aufmerksamkeit zu schenken.

Das Wesentliche ist das, was du WIRKLICH bist. Im Erkennen dessen kann Befreiung von unangenehmen Mustern geschehen.

Anders als viele Lehrer der Nondualität bezieht Gaia zusätzlich auch die Erfahrungen des Körpers (somatisch) samt den Gefühlen und Emotionen in den Satsang mit ein. Dadurch kann jeder Mensch über das Nervensystem lernen, sich immer sicherer zu fühlen und somit immer tiefer zu entspannen. Das Genießen fällt immer leichter und man findet die Würde für sich selbst wieder.

Somatic Awareness bedeutet körperliches Gewahrsein. In unserem Körper ist unsere ganze Lebensgeschichte gespeichert. Ein wahrer Schatz an Informationen. Gaia unterstützt jeden, diese Informationen aus dem Körpergedächtnis zugänglich zu machen und zu nutzen. Lerne, die Krisen hinter dir zu lassen und mit der neuen Einstellung zum Leben ein positiver Beitrag für alle Menschen zu sein, denen du begegnest. Unsere Gesellschaft schreit danach. Hörst du den Ruf?

Mehr Info
ETB Dusseldorf 2020 Flyer 2 image__21

Expand The Box mit Clinton Callahan

Was ist ein Expand The Box Training?

Expand The Box ist das Kerntraining für Possibility Management: ein sicheres und erstaunliches 3 bis 5-tägiges Lernfeld, um traditionelle Denk- und Verhaltensweisen auf einen zeitgerechten Stand zu bringen.

Du findest Zugang zu neuen Möglichkeiten, neuen Perspektiven und Fähigkeiten, um ein Leben voller Lebendigkeit und Wahrhaftigkeit zu führen.

Ohne zu wissen wie, könnten die herkömmlichen Denk- und Verhaltensmuster, die du von deinen Eltern, deiner Kultur und deinem Bildungssystem übernommen hast, ernsthaft die Qualität deiner Beziehungen limitieren, und ebenso deine Fähigkeit, kreativ und präsent auf die Gelegenheiten und Herausforderungen des Lebens zu reagieren.


Im Expand the Box Training wirst du neue gedankliche Landkarten erforschen und neue Formen des Erlebens üben. Du wirst individuell, zu zweit, in kleinen Gruppen und als ganze Gruppe trainieren, um neue Gebiete zu betreten und verborgene Bereiche menschlicher Möglichkeiten zu entdecken. Wir werden absolut geschützte Bedingungen schaffen, wo du maximale Fehler machen kannst und lediglich positive Konsequenzen erlebst.

Expand The Box gibt dir Möglichkeiten:

  • Dein Potential zu entfalten
  • Die Energie und Information, die hinter den Grundgefühlen Wut, Traurigkeit, Freude und Angst steckt, bewusst einzusetzen, um deine Ziele zu erreichen
  • Deine Vision mit unstillbarer Inspiration zu entfachen und mutig deine nächsten Schritte zu gehen
  • In einem sich schnell verändernden oder chaotischen Umfeld zentriert, flexibel und effektiv zu bleiben
  • Das, was genau jetzt passiert, in eine außergewöhnliche Lernreise für dich und die Menschen in deinem Umfeld zu verwandeln
  • Authentischen Kontakt zu deinen Mitmenschen herzustellen und mit Klarheit und Leidenschaft zu kommunizieren
  • Die Knöpfe abzubauen, die in dir gedrückt werden können, um in der Gegenwart zu bleiben


Mehr Info
Buddha_1__21

Christian Lemke-SchröderHatha- und Achtsamkeits-Yoga

SinnZeit Yoga...

...bietet Dir die Möglichkeit eine Zeit der Ruhe und Entspannung sinnvoll zu erleben.

SinnZeit Yoga...

...schlägt eine Brücke zwischen den körperorientierten Praktiken des Hatha-Yoga und den buddhistischen Achtsamkeitslehren.

Du musst weder Buddhist sein, noch atemberaubende Köperstellungen ausführen können. Die buddhistischen Lehren über die Achtsamkeit sind allgemeingültig und schränken in keinster Weise unterschiedliche Glaubensansätze, das Geschlecht oder Alter ein. Die praktischen Übungen werden sanft eingenommen und können zu jeder Zeit den individuellen körperlichen Begebenheiten angepasst werden. Denn jede einzelne Übung ist ausschließlich und uneingeschränkt nur für Dich ganz persönlich.

Namaste Christian


Mehr Info

Kundalini Yoga Lehrer*innen Ausbildung Stufe 2 Rheinland

3HO Akademie Kundalini Yoga Lehrer*innen Ausbildung gGmbH
26.08.2022 - 14.12.2024

Bewusste Kommunikation

26.-28.08.2022 WE: Satya Singh Wester *

23.-27.112022 Block: Simran Kaur Wester **

10.12.2022 Praktikumstag *

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · 

Authentische Beziehungen

20.-22.01.2023 WE: Kai Michaelis *

29.03.-02.04.23 Block: Simran Kaur Wester **

13.05.2023 Praktikumstag *

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

Geist & Meditation

13.-15.10.2023 WE: Satya Singh Wester*

22.-26.11.2023 Block: Kai Michaelis **

20.01.2024 Praktikumstag *

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · 

Vitalität & Stress

15.-17.03.2024 WE: Bhagwati Kaur Pangerl *

29.05.-02.06.24 Block: Bibi Nanaki Kaur **

13.07.2024 Praktikumstag *

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

Lebenszyklen & Lebensstil

13.-15.09.2024 WE: Bhagwati Kaur Pangerl *

30.10.-03.11.24 Block: Atma Jot Kaur Gu?del **

14.12.2024 Praktikumstag *

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · * online / ** im Seminarhaus

ANMELDUNG & INfORMATION:

Sandra Surpal Kaur Wittke
Tel: 01520-6556361, Mail: info@surprana.de

Schließen

Kundalini Yoga Lehrer*innen Ausbildung Stufe 1 Köln

3HO Akademie Kundalini Yoga Lehrer*innen Ausbildung gGmbH
28.10.2022 - 07.05.2023

Stufe 1, Köln, 2022/2023

AUSBILDUNGSTERMINE

Die Ausbildung Stufe 1 umfasst 280 Unterrichts-
einheiten (à 45 Minuten) in vier Grundkursen [GK]
an
vier 5-Tage-Blöcken.

[GK1] Praxis & Unterricht
26./30. Oktober 2022

[GK2] Wirkweise & Therapie
14./18. Dezember 2022

[GK3] Yoga Psychologie & Humanologie
10./14. Februar 2023

[GK4] Meditation & Philosophie
15./19. März 2023

[Examen]
06./07. Mai 2023

AUSBILDUNGSZEITEN
Mittwoch 16 Uhr bis Sonntag 16 Uhr

 

AUSBILDUNGSORT
Blockseminare: Freitag 16 Uhr bis Dienstag 16 Uhr
Examen: ganztägig

AUSBILDUNGSORT

Findhof, An der Sülz 61, 51789 Lindlar
Examensort: Ballett Akademie, Waltherstraße 80, 51069 Köln Dellbrück

Die Ausbildung ist als Präsenzunterricht geplant. Sollten sich die diesbezüglichen gesetzlichen Bestimmungen ändern, könnte der Unterricht angepasst und "online" erfolgen.

INFOTERMINE
Donnerstag, 21. Juli 2022, 18 Uhr
Samstag, 24. September 2022, 10.30 Uhr (nur online)
Donnerstag, 20. Oktober 2022, 18 Uhr

Veranstaltungsort: Psychotherapiepraxis Wittke
Bensberger Straße 133, 51469 Bergisch Gladbach und online

 

Anmeldung/Infotermine: Sandra Surpal Kaur Wittke
Tel: 01520-6556361, Mail: info@surprana.de

Schließen

Vedische Feuerzeremonie zu Neumond

Shirdi-Baba-Verein Leipzig
am 08.04.2024

Liebe Gäste der vedischen Feuerpujas auf dem Findhof,

inspiriert vom Vedischen Wissen und den Lehren großer indischer Meister wie Babaji und Sri Kaleshwar, Shirdi Baba, … finden seit 2013 Feuer-Pujas auf dem FindHof statt.

Das Feuer hat von allen Elementen die größte transformatorische Kraft, die in der Zeremonie ihre Wirkung entfaltet. Das Feuer wird zu einem heiligen /heilenden Feuer durch Rezitation von Mantren,  durch Gaben ins Feuer,  durch innere Bitten, durch die innere Ausrichtung und Intention der Teilnehmenden, dadurch, dass heilige/heilende Kräfte und göttliche Wesen  wie Jesus, die göttliche Mutter, Shirdi Baba, Babaji, Buddha, Krishna, das höhere Selbst, … angerufen und eingeladen werden.
Die Feuer-Puja ist nicht an eine  bestimmte spirituelle oder religiöse Richtung gebunden, sondern entstammt einem allen Richtungen innewohnenden, gemeinsamen ursprünglichen und Wesenskern, der es jedem Teilnehmenden erlaubt, sich im Rahmen der Zeremonie seiner eigenen inneren Ausrichtung zum Höheren/Geistigen/Göttlichen zuzuwenden.

Die Teilnehmenden sind eingeladen, alles Bedrückende, alle Sorgen, Ärger und Ängste ins Feuer zu geben; abzugeben, was nicht mehr gebraucht wird; zu erbitten, was fürs Leben und seine Erfüllung gewünscht und erhofft wird. Besonders über die Augen beim Blick ins Feuer geschieht eine innere Reinigung; Negatives wird entladen, positive Energie aufgenommen, es vollzieht sich eine tiefgehende Wandlung, die spürbar ist und nachwirkt.
Die Zeremonie wirkt über die Teilnehmenden hinaus auch aufs Umfeld und alle Menschen und Wesen, die gedanklich und durch ausgesprochene Bitten um Segen mit einbezogen werden.

Neu Hinzukommenden – ob Menschen aus dem näheren oder weiteren Umfeld oder Gäste des FindHofs - geben wir vor der Puja gerne eine ausführliche Einführung.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung per mail an
Am-Heiligen-Feuer@web.de
möglichst bis 3 Tage vor dem Termin.

Sollten wir eine Puja absagen müssen, erhältst du 2 Tage vorher Nachricht.

Die  Puja dauert zirka 1,5 bis 2 Stunden und beginnt in der Regel werktags um 18 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen um 17 Uhr, Uhrzeiten können jedoch abweichen, daher bitte bei Anmeldung nachfragen.

Bitte mitbringen: eine Kokosnuss, eine Rose und 3 Räucherstäbchen,
die für die eigenen Wünsche/Prozesse verwendet werden.

Kostenbeteiligung: 9 Euro oder eine Gabe im Rahmen deiner Möglichkeiten in die Spendenbox des Shirdi Baba Verein

Wir freuen uns auf dein Kommen!

Veranstalter: Shirdi Baba Verein * Zschoschersche Straße 38 * 04229 Leipzig

Kontakt – Infos und Anmeldung: Am-Heiligen-Feuer@web.de  *    0178– 9685129

Ort: FindHof  *  An der Sülz 61  *  51789  Lindlar

Schließen

Vedische Feuerzeremonie zu Vollmond

Shirdi-Baba-Verein Leipzig
am 23.04.2024

Liebe Gäste der vedischen Feuerpujas auf dem Findhof,

inspiriert vom Vedischen Wissen und den Lehren großer indischer Meister wie Babaji und Sri Kaleshwar, Shirdi Baba, … finden seit 2013 Feuer-Pujas auf dem FindHof statt.

Das Feuer hat von allen Elementen die größte transformatorische Kraft, die in der Zeremonie ihre Wirkung entfaltet. Das Feuer wird zu einem heiligen /heilenden Feuer durch Rezitation von Mantren,  durch Gaben ins Feuer,  durch innere Bitten, durch die innere Ausrichtung und Intention der Teilnehmenden, dadurch, dass heilige/heilende Kräfte und göttliche Wesen  wie Jesus, die göttliche Mutter, Shirdi Baba, Babaji, Buddha, Krishna, das höhere Selbst, … angerufen und eingeladen werden.
Die Feuer-Puja ist nicht an eine  bestimmte spirituelle oder religiöse Richtung gebunden, sondern entstammt einem allen Richtungen innewohnenden, gemeinsamen ursprünglichen und Wesenskern, der es jedem Teilnehmenden erlaubt, sich im Rahmen der Zeremonie seiner eigenen inneren Ausrichtung zum Höheren/Geistigen/Göttlichen zuzuwenden.

Die Teilnehmenden sind eingeladen, alles Bedrückende, alle Sorgen, Ärger und Ängste ins Feuer zu geben; abzugeben, was nicht mehr gebraucht wird; zu erbitten, was fürs Leben und seine Erfüllung gewünscht und erhofft wird. Besonders über die Augen beim Blick ins Feuer geschieht eine innere Reinigung; Negatives wird entladen, positive Energie aufgenommen, es vollzieht sich eine tiefgehende Wandlung, die spürbar ist und nachwirkt.
Die Zeremonie wirkt über die Teilnehmenden hinaus auch aufs Umfeld und alle Menschen und Wesen, die gedanklich und durch ausgesprochene Bitten um Segen mit einbezogen werden.

Neu Hinzukommenden – ob Menschen aus dem näheren oder weiteren Umfeld oder Gäste des FindHofs - geben wir vor der Puja gerne eine ausführliche Einführung.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung per mail an
Am-Heiligen-Feuer@web.de
möglichst bis 3 Tage vor dem Termin.

Sollten wir eine Puja absagen müssen, erhältst du 2 Tage vorher Nachricht.

Die  Puja dauert zirka 1,5 bis 2 Stunden und beginnt in der Regel werktags um 18 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen um 17 Uhr, Uhrzeiten können jedoch abweichen, daher bitte bei Anmeldung nachfragen.

Bitte mitbringen: eine Kokosnuss, eine Rose und 3 Räucherstäbchen,
die für die eigenen Wünsche/Prozesse verwendet werden.

Kostenbeteiligung: 9 Euro oder eine Gabe im Rahmen deiner Möglichkeiten in die Spendenbox des Shirdi Baba Verein

Wir freuen uns auf dein Kommen!

Veranstalter: Shirdi Baba Verein * Zschoschersche Straße 38 * 04229 Leipzig

Kontakt – Infos und Anmeldung: Am-Heiligen-Feuer@web.de  *    0178– 9685129

Ort: FindHof  *  An der Sülz 61  *  51789  Lindlar

Schließen

Atem-Retreat mit Bo Wahlström - Breath, Life and the change of Awareness

Praxis DEINRAUM | Sandra Heuschmann
04.07.2024 - 07.07.2024

Contemporary Breathwork and Healing Opportunities,
Exploring the deeper possibilities and practises of Breathwork
 
| 4.-7. Juli 2024 |
 
Breathwork has been a subject for investigation since the emergence of an awareness in humanity which allowed us to observe ourselves and our mental process. Contemporary, we also began the practice of consciously shaping breath instead of it being automatic.
 
Breath is always with us but a conscious use of it has exhibit the connection with a vitalizing life energy. The concept of a subtle but powerful Life Energy has through the ages had many names. Chi, Ki, Prana, Libido, Orgon, etc. all describe this moving and pulsating essence of life.
 
Much has been achieved in understanding and using Breath. But how can people today get benefitted? How can Breathwork nowadays be utilized for health and wellbeing? How can Psychodynamic Breathwork open our awareness and offer a wider perspective of ourselves and the world?
 
What affect Breathwork has on the body and mind is a knowledge that can be acquired through practical experience. This will be presented, reflected on, and tried out during these three days. Breath exercises that raise the life energy, transmutes emotions, broadens the mind and creates an inner room for acceptance and content.
 
Seminarleitung: Bo Wahlström (Assistenz: Sandra Heuschmann)

Sprache: Das Retreat wird in englischer Sprache stattfinden
(Deutsche Übersetzung ist möglich)
 
Ort: Findhof, An d. Sülz 61, 51789 Lindlar (40 km von Köln)

Dein Beitrag für das Retreat: 380 EUR
 
Stornierung:
Bis 31.12.2023 Erstattung: 100% der Seminarkosten
Bis 31.3.2024 Erstattung: 50%
der Seminarkosten

Bis 31.5.2024 Ertsattung: 25% der Seminarkosten
Ab 1.6.2024 ist keine Erstattung mehr möglich, außer es kann ein Ersatz gefunden werden.


Übernachtung im Findhaus:
Es gibt verschiedene Zimmerkategorien. Bitte nenne mir deinen Wunsch bei der Anmeldung, dann reserviere ich das Zimmer für dich:


3 Einzelzimmer mit geteiltem Bad: 25 EUR
1 Zimmer mit 2 Betten und eignem Bad:
25 EUR
1x 
2/3/4er Zimmer mit eigenem Bad: 20/30/40 EUR
3x Doppelzimmer
mit eigenem Bad: 55 EUR

(alle Preise sind pro Person/Nacht)
 
Anmeldung: Das Atem-Retreat ist begrenzt auf 14 Teilnehmer. Also melde dich rechtzeitig an und reserviere dir deinen Platz!

Anmeldung per Mail an...>> info@sandraheuschmann.de

__________________________________________________

Ein paar Stimmen, was Teilnehmer sagen...

"Es war eine tolle Erfahrung für mich Bo zu erleben und seine feinfühlige Art... Die neu gelernten Methoden habe ich direkt heute in meiner Atemgruppe angewandt." (H.H)

"Ich habe unschätzbar viele Informationen von Bo bekommen. Zum Beispiel seine Ansicht zu Bauch vrs. Brustatmung, zur Integration aber auch in welche Richtung die Energie fließt, je nachdem, ob wir durch die Nase oder den Mund atmen...

Den Workshop würde ich definitiv weiterempfehlen, für jeden der Interesse am Thema Atmung hat, ... Ich mag die Art von Bo nicht dogmatisch zu sein und denke er kann mit seinem Wissen alle bereichern, ganz egal welche Atemarbeit jemand bereits macht." (T.T.)

__________________________________________________

Schließen